Zur Newsauflistung
26. Mai 2020

Corona-Aktion für aktive Mitglieder

Liebe Spieler,

Liebe Spielerinnen,

die aktuelle Corona-Zeit ist sehr schwierig für uns als Verein, aber auch für euch als aktive Fußballspieler(innen). Ihr könnt seit längerer Zeit euerem Hobby nicht mehr nachgehen. Das Covid-19 Virus hat uns auch als Verein in unruhige Gewässer geführt und verlangt dem ehrenamtlichen Vorstand und Mitarbeitern viel Energie ab, da eine ungewisse Zeit bevorsteht. Der Verein hat sich lange Gedanken gemacht, wie man den Mitgliedern entgegenkommen kann, da ein Teil der Saison leider nicht gespielt werden konnte. Jedem muss klar sein, dass dies eine Entscheidung höherer Instanz war und weder der Verein, noch die Mitglieder dafür können. Des Weiteren möchte der Verein allen Mitgliedern klarmachen, das die jährlichen Mitgliedsbeiträge nur ein Drittel der tatsächlichen Kosten jedes einzelnen Mitglieds beträgt. Die restlichen 2/3 der Unkosten muss der Verein über Sponsoren, Kantineneinnahmen und Aktionen reinholen. Der FC Eupen schätzt sich glücklich starke Partner und Sponsoren zu haben, die dem Verein größtenteils die Stange halten und ihr Engagement beibehalten, dafür ein großes Dankeschön. Dennoch sind die Kantineneinnahmen und die Aktionen (Osterlager, Spieltage, Abschlüsse) seit März weggebrochen, was ein sehr hoher Verlust für den Verein bedeutet.

Prozent-Aktion mit unserem Ausrüster Erima und Rudi Decker

Der Verein hat sich Gedanken gemacht, wie man den aktiven Mitgliedern entgegenkommen und sie in dieser schwierigen Zeit unterstützen kann. Mit unserem Partner Erima und Rudi Decker haben wir nun eine Aktion vorbereitet, welche ab 11.05.2020 starten und bis zum 30.09.2020 gehen wird. Jeder aktive Fußballspieler(in) bekommt einen Gutschein von 25€ vom FC Eupen für den Ankauf von Erima-Sachen bei Rudi Decker. Dieser Gutschein wird bei einem Mindestkauf von 100€ Katalogwert (inkl. MwSt) gültig. Neben den 25€ Gutschein wird Rudi Decker zusätzlich jedem aktiven Spieler(in) 20% Ermäßigung auf den Katalogwert (inkl. MwSt) geben.

Der Verein hat bei Rudi Decker eine Liste mit allen aktiven Spielern(innen) hinterlegt. Jedes Mitglied kann sich per Telefon oder

Mail bei Rudi Decker melden (decker.vb@skynet.be / 0476/221128). Jedes Mitglied hat Anrecht auf einen Einkauf mit dem Gutschein und den 20% Ermäßigung. Es ist nicht gestattet den Gutschein für eine andere Person zu nutzen. Sehr wohl geben wir Mannschaften die Möglichkeit ihre Gutscheine zusammenzulegen und etwas gemeinsam anzuschaffen (bsp. Trainingsanzüge, Jacken usw.). Hierzu bitten wir einfach Kontakt mit Rudi Decker aufzunehmen.

Der FC Eupen macht diese Aktion nicht als Verpflichtung den Mitgliedern gegenüber, sondern sieht sich als sozialer Ankerpunkt für viele Jugendlichen. Wir wollen als Verein den Leuten in dieser schwierigen Zeit helfen.

MK sports & analytics verteilt ebenfalls Gutscheine

Neben den Partnern Erima und Rudi Decker wird auch MK sports & analytics allen Jugendlichen Gutscheine im Wert von 5€ übermitteln, welche bei allen Aktivitäten von MK sports & analytics eingesetzt werden können. MK sports & analytics organisiert 2x im Jahr ein spezielles Fußballlager auf der Anlage des FC Eupen und führt ebenfalls 2x im Jahr eine KickID Messung durch. Des Weiteren wird es in Zukunft weitere Angebote geben, wo die Gutscheine sicherlich eingelöst werden können. Die Gutscheine werden in den nächsten Wochen verteilt. Für Fragen kann man sich direkt unter hallo@mksport.be melden oder die Webseite www.mksport.be besuchen.

2 Gratisgetränke (Kantine FC Eupen)

Der Verein hat sich außerdem dazu entschlossen, jedem Spieler von der U6 bis zur P2 (der seinen Mitgliedsbeitrag für die aktuelle Saison entrichtet hat) 2 Getränkebons im Wert von jeweils 2€ zu schenken. Die Getränkebons werden zusammen mit der Beitragsaufforderung für die Saison 2020-2021 verschickt. Diese können dann ab Saisonstart bis zum 31.12.2020 in der Kantine des FC Eupen eingelöst werden. Die Getränkebons sind personalisiert und nicht übertragbar.

Wie geht es weiter?

Die Covid-19 Zeit lässt viele Fragen offen, wie es in Zukunft weitergeht. Sowohl das Sommerlager, als auch der Saisonstart und somit auch die Trainingsstarts im Sommer sind weiterhin offen. Man steht im engen Austausch mit Verband, ACFF und der Stadt Eupen, kann aber zum aktuellen Zeitpunkt keine Aussage treffen, wann sich alles wieder normalisiert. Der Verein wird alle Mitglieder auf dem Laufende  halten.

In diesem Sinne : Bleibt gesund und munter!